tristezza

Grittibänz

| Keine Kommentare

In der Schweiz wird traditionell der Grittibänz zum Samichlaustag gebacken und gegessen. Als wir Kinder waren, gehörte das Backen dieser Gesellen unbedingt zu der Adventszeit dazu. Und wie oft sahen diese nach dem Backen nicht mehr so schön aus wie davor…aber geschmeckt haben sie immer wunderbar! :o)

Natürlich geht das Grittibänzbacken auch in vegan. Dafür verwende ich mein veganisiertes Zopfteigrezept und wer mag, kann diesen Teig natürlich noch etwas mehr süssen. Damit Ihr gegebenfalls noch genügend Zeit zum planen habt, kommt dieses Rezept eben nun schon ein paar Tage vor dem Samichlaus…

Zum Teigrezept:

500g Zopf-oder (Dinkel-)Weissmehl
1,5 TL Salz
2 TL Zucker
60g Margarine
9g Tocken-Hefe (der Inhalt eines Beutels für 500g Mehl)
300ml Sojadrink (gegebenfalls etwas mehr)

Ich lasse meine Kitchenaid für mich kneten. Wobei ich zuerst das Mehl mit der Trockenhefe, dem Salz und dem Zucker durchmische, dann die Margarine einkneten lasse bis der Teig etwas krümelig ist und erst dann gebe ich die Flüssigkeit dazu.

IMG_2964

 

Den Teig zugedeckt an der Wärme um das Doppelte aufgehen lassen, das dauert etwa ein bis zwei Stunden.

Den Backofen habe ich auf 200° vorgeheizt, die Grittibänzen nach Lust und Laune geformt und verziert. Diesmal habe ich sie nur mit Sojasahne bestrichen, deshalb fehlt der Glanz.

IMG_2977

 

Je nach Grösse der Gebilde werden sie 20 bis 30 Minuten in der unteren Ofenhälfte gebacken.

IMG_2985

IMG_2986

 

Das Formen, der Duft beim Backen und die Spannung, wie die Gritti’s nach dem Backen aussehen, all das zusammen verzaubert das Grittibänzbacken für Gross und Klein in ein äusserst „sinnvolles“ Erlebnis.

Viel Freude und gutes Gelingen beim Nachbacken und natürlich eine besinnliche @ventszeit wünscht Euch Eure tris!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial